Blitz

Zutrittskontrollsysteme von Elektro-, Alarm-, Sicherheitstechnik - Wolfgang Rieß in Bad Hofgastein im Pongau

Durch ein Zutrittskontrollsystem steuern Sie den zeitlichen und räumlichen Zugang zu bestimmten Abschnitten Ihres Objekts in Bad Hofgastein. Die Zutrittsberechtigung kann dabei auf unterschiedliche Weise erfolgen.

Zutrittskontrolle mit Code, Transponder oder Fingerscan

Am häufigsten kommt das gute, alte Code-Schloss zum Einsatz. Es regelt den Zutritt über die Eingabe einer bestimmten Ziffernkombination, kann Sprechstellen im Haus anwählen oder sogar Verbindungen ins Telefonnetz herstellen.

Beim Fingerprint erfolgt die Zutrittsberechtigungserteilung anhand einer biometrischen Identifikation. Meist kommt dafür ein thermischer Zeilensensor zum Einsatz. Der Finger wird dabei über den Sensor gezogen und vom System zugeordnet.

Auch ein Transponder kann den Zutritt regeln, indem er das Signal beim Öffnen aufnimmt und direkt weiterleitet. Für die Installation muss lediglich der alte Schließzylinder entfernt und durch einen neuen, elektronischen Schließzylinder ersetzt werden.

Top-Service und Beratung für Ihr Zutrittskontrollsystem im Pongau

Ob Transponder, Fingerprint oder Code-Schloss, wir kennen die Besonderheiten der einzelnen Zutrittskontrollsysteme und helfen Ihnen beim Auswählen. Selbstverständlich kümmern sich unsere Mitarbeiter in Bad Hofgastein aber auch um die fachgerechte Installation aller Komponenten.